Marc-Uwe Kling: Qualityland

Über dieses Buch wurde in letzter Zeit sehr viel geschrieben, es wurde so stark gehypt, wie es selten üblich ist. Wenn etwas übermäßig gehypt wird, schreckt es mich meistens auch ab, aber in diesem Fall bin ich doch neugierig geblieben, weil mich das Thema interessiert hat. Dystopien ziehen mich immer an, denn meistens steckt jede … Marc-Uwe Kling: Qualityland weiterlesen

Advertisements

2/478 | John le Carré: Der Spion, der aus der Kälte kam

Das zweite Buch aus meiner 478 Bücher Challenge. Es geht also wieder um ein Werk, das von einer Reihe Literaturkritiker so wichtig gefunden wurde, dass sie es allen ans Herz legen, es zu lesen. Und trotzdem war ich jetzt ein wenig enttäuscht. Vielleicht waren meine Erwartungen zu groß, weil ich im Vorfeld schon viel wusste … 2/478 | John le Carré: Der Spion, der aus der Kälte kam weiterlesen

1/478 | Anthony Burgess: Die Uhrwerk-Orange

Es ist keine schöne Welt. Abends sitzen die Erwachsenen in ihren Wohnungen und schauen fern. Auf die Straße wagen sie sich nur selten hinaus, denn dort wüten gewalttätige Jugendliche. Auch in den Häusern ist man nicht sicher vor ihnen, sie ziehen in kleinen Gangs herum und holen sich, was sie wollen: Geld, Sex oder einfach … 1/478 | Anthony Burgess: Die Uhrwerk-Orange weiterlesen

Ernest Shackleton: Südpol

Ernest Shackleton (1874-1922) war ein britischer Polarforscher. Er war 1909 im Rennen, den Südpol als erster zu erreichen, seine Expedition ist jedoch gescheitert (155 km vom Ziel entfernt!), er musste zurückkehren. Zu seiner Enttäuschung hat Amundsen dann zwei Jahre später den Südpol als erster erobert. Da Shackleton aber nicht der Typ dafür war, lange herumzusitzen … Ernest Shackleton: Südpol weiterlesen

Neuzugänge

Also ich versuche nicht mehr so viele Bücher zu kaufen. Ganz ehrlich. Es gelingt mir aber nicht immer... Vor einigen Tagen habe ich mir ein kleines Paket mit sechs Büchern zugelegt, da ich noch nicht viel über die einzelnen Bücher weiß, hier die Klappentexte: Swetlana Alexijewitsch: Tschernobyl  (Berliner Taschenbuchverlag, 2006) Eindringlich psychologische Porträts berichten von … Neuzugänge weiterlesen